Bürgerpark Dußlingen

RWS

Auftraggeber:
Gemeinde Dußlingen

Leistungsphasen: 2 – 8,
Beauftragung nach Wettbewerb 1.Platz 2013

Beispielhaftes Bauen
Tübingen 2011 – 2017, AKBW

Der Bürgerpark liegt auf dem Tunnel der B27, die den Ort durchquert. Mit dem Verkehrsprojekt „Zweibahniger Ausbau der B27 Tübingen-Nehren“ entstand ein ca. 500 m langer Tunnelabschnitt im Bereich der Ortsmitte, die entstehende Freifläche mit 1,0 ha wurde zu einem Bürgerpark entwickelt. Der Park steht unter der Leitidee „Ein Streifzug Richtung Alb“ und gliedert sich in Abschnitte. Die Idee, Landschaftselemente des Vorlands der Schwäbisch. Alb aufzugreifen und im Park neu zu interpretieren, hat überzeugt.